Kinder, Karriere und eine Schwäche für Latte Macchiato.

Search result

elternzeit

30 result(s) found.

Wiedereinstieg nach der Elternzeit: So sag ich’s meinen Vorgesetzten

Eltern während einer familienbedingten Auszeit und beim Wiedereinstieg zu begleiten, wird für Unternehmen angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels immer wichtiger. Dennoch fühlen sich noch zu viele Eltern unwohl, wenn sie ihren Arbeitgeber von der bevorstehenden Mutter- oder Vaterschaft informieren wollen oder sich mehr Zeit für ihre Familie nehmen möchten. Aber auch viele Arbeitgeber haben für den Wiedereinstieg nach der Elternzeit kein Konzept parat.

Weiterlesen

Elternzeit und Wiedereinstieg: „Die haben ja echt keinen Plan!“

Es gibt schon komische Suchanfragen, die zu meinem Blog führen. Manche davon bringen mich dazu, dass ich jetzt noch vor dem Sonntagsfrühstück vor dem Rechner sitze und diesen Blogartikel schreibe. Ich habe mich mit einem großen Latte Macchiato bewaffnet und die Kinder, die schon wach sind, mit einem Obstteller und Disneys Arielle, die Meerjungfrau versorgt. (In der Originalfassung natürlich, nicht die Version mit dem verhunzten Song!) Einer der meistgelesenen Artikel hier auf NetWorkingMom.de sind meine Gedanken zu „Wiedereinstieg nach der…

Weiterlesen

Teilzeit-Mutter: Auch wenn man alles richtig macht, ist es nicht gut.

Teilzeit ist für mich nichts Ganzes und nichts Halbes. Ich mache es trotzdem. Es trägt immerhin zum Familieneinkommen bei. Ich bin bis zur Geburt der Kinder eine ganz andere Mitarbeiterin gewesen. Ich war für alle zu jeder Zeit ansprechbar. Ich war im Thema. Ich war überall dabei. Nun bin ich seltener da. Ich bin oft müde und tue so, als wäre ich es nicht.

Weiterlesen

Weiterbildung mit der Bildungsprämie: Erfahrungsbericht und Tipps

Bildungsprämie, was ist das? Wie bekommt man die Bildungsprämie? Und vor allem, lohnt sich das? Ich möchte euch in meinem Erfahrungsbericht über die Bildungsprämie einen Einblick geben, wer sie beantragen kann, wie man die passende Weiterbildung findet und warum sich das besonders in der Elternzeit lohnt. Gerade für angestellte oder selbständige Mütter kann die Bildungsprämie das Zünglein an der Waage für eine erfolgreiche Weiterbildung sein. Dieser Artikel entstand in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und ist daher WERBUNG. Warum ich…

Weiterlesen

#Familienpolitik ist, was du daraus machst

Wie politisch sind Familienblogs? Welche Rolle spielt Familienpolitik kurz vor der Bundestagswahl in Familien? Stehen politische Themen immer noch weit abgeschlagen hinter DIY, Mode und schönen Lifestyle-Themen? Ein Blick auf Familienblogs, in Elternzeitschriften und ein Aufruf zum Mitmachen. Ausgerechnet auf Instagram, der größten digitalen Filterblase des schönen Scheins, fiel mir ein Beitrag ins Auge, der direkt zum Bild vom niedlichen Babypopo eine wichtige Frage aufwarf: Warum spielt die Bundestagswahl auf Familienblogs kaum eine Rolle? View this post on Instagram In…

Weiterlesen

5 Fragen an… Indre Zetzsche von M i Ma

„Ich plädiere dafür, dass wir den Begriff der „guten Mutter“ und der „Rabenmutter“ aus unserem aktiven Wortschatz streichen und im Archiv der veralteten Ausdrucksweisen aufbewahren – als Relikte aus vergangenen Zeiten, die uns davon erzählen, was einmal war und nicht mehr ist: die idealisierte Mutter.“

Weiterlesen

Vom Elterngeld, dem Plus und der großen Verwirrung ums richtige Modell

Die werdende Mutter, mit der ich spreche, ist verwirrt. Im Sommer des nächsten Jahres wird ihr Kind zur Welt kommen und schon jetzt sieht sie den Wald vor lauter Bäumen nicht, wie sie sagt. Sie meint das Elterngeld und verdreht die Augen, als sie mir sagt, dass es ja so viele Möglichkeiten gibt, wie man sich als Eltern die Elternzeit und das Elterngeld aufteilen kann, dass da unmöglich jemand durchblicken könne. Zur Beruhigung möchte ich ein bisschen mit der Verwirrung – vor allem rund um das neue Elterngeld Plus – aufräumen und ein paar nützliche Links geben.

Weiterlesen

1 2 3 5