Mein Blog über Kinder und Karriere 2.0

Tag archive

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Familie 2.0 und ein offener Brief an Merkel, Schröder und von der Leyen

Familie 2.0 - Eltern bewegen Familienpolitik

Ich habe lange überlegt, welches Wohl der passende Blogbeitrag für den internationalen Frauentag heute am 8. März 2013 wäre. Schon längst werden Stimmen laut, dass man diesen verknöcherten Feiertag endlich abschaffen sollte, weil er doch denen, um die es geht, nicht besonders viel helfen würde. Doch gerade heute starten vier Frauen die Aktion “Familie 2.0″. Bei allen Unterschieden in der Lebensführung und gewählten Familienmodellen sind sich Eltern heute ziemlich einig, dass die Familienpolitik in Deutschland den tatsächlichen Bedürfnissen von Familien…

Weiterlesen

Teilzeit ist der Karriere-Tod

Unternehmen in Deutschland tun zu wenig für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wirklich gute Angebote für berufstätige Eltern sind längst nicht selbstverständlich. Lediglich acht Prozent der Frauen sind der Meinung, dass ihr Betrieb alle dafür wesentlichen Leistungen bereithält. Nur 13 Prozent der Männer mit Kindern fühlen sich von ihren Unternehmen aktiv dabei unterstützt, ausreichend Zeit für ihre Familien zu finden. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Umfrage der Unternehmensberatung A.T. Kearney unter knapp 1.800 Personen aus mehr als 400 Unternehmen.…

Weiterlesen

Durchstarten mit Familie und Beruf

Titel des Themenheftes "durchstarten" - Familie und Beruf

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat sich in den letzten Jahren zu einem viel diskutierten, gesellschaftspolitischen Thema entwickelt. Berufstätige Mütter, Väter in Elternzeit, alleinerziehende Eltern und Doppelverdienerfamilien: Derartige Lebenssituationen sind mittlerweile weit verbreitet und gesellschaftlich in hohem Maße akzeptiert. Nur eine Frage bleibt: Wie können Beruf und Familie miteinander vereinbart werden? Das neue Themenheft „durchstarten“ der Bundesagentur für Arbeit widmet sich diesem Thema.

Weiterlesen